Geocaching am 25.04.

Geocaching ist eine moderne Form der Schnitzeljagd. Ausgestattet mit einem GPS-Empfänger und GPS-Daten begibt man sich auf die Suche nach einem Cache genannten versteckten Schatz.

Wir treffen uns hierfür am Donnerstag, den 25.04. um 11 Uhr am Blickwinkel.

Außer einer Fahrkarte und halbwegs wetterfester Kleidung brauch ihr nichts mitbringen.

Wir freuen uns auf euch!

Verlust eines Vereinsmitglieds

Mit großem Bedauern müssen wir heute die Nachricht vom Verlust eines Vereinsmitglieds mit euch teilen. Enrico wurde, nachdem er 2016 zu uns kam, durch sein stetiges Engagement schnell zu einem wichtigen Teil unseres Vereins und übernahm auch bald einen Vorstandsposten. Nun ist er letzte Woche nach längerer Krankheit verstorben und sein Verlust hat uns schwer getroffen. Wir werden ihn als einen aufgeschlossenen und tatkräftigen Kollegen in Erinnerung halten.

Wir waren bei der Preisverleihung des PENNY Förderkorbs in Potsdam

Jippieh! Wir haben 3.000 Euro aus dem Penny-Förderkorb gewonnen. Ein warmer Regen nach dem Sturm, der im Oktober unseren Keller unter Wasser gesetzt hat. Mit dem Preisgeld können wir nun endlich unsere Kellerräume renovieren, um den Kindern und Jugendlichen wieder mehr Platz für Hausaufgabenhilfe und Freizeitangebote zu bieten.

Vergangenen Montag konnten wir den Scheck bei der Preisverleihung in Potsdam abholen. In einer lauschigen Runde lernten wir die anderen Preisträger*innen aus Berlin und Brandenburg kennen: den Förderverein der Gartenarbeitsschule „An der Kappe“, das Stadtteilzentrum Steglitz e.V. und die Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Friesack e.V. mit ihrer AWO-Hütte, einer Kinder- und Jugendeinrichtung. Spannende, tolle Projekte mit Kräuter-Workshops, Musik-Band, Ferienlager und vielem mehr. Weiterlesen