Über uns

Unser Verein fördert bereits seit 2007 den Dialog zwischen Menschen verschiedener Kulturen und tritt für ein solidarisches und respektvolles Miteinander ein. Schwerpunkt unserer ehrenamtlichen Tätigkeit ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Etwa dreihundert Schüler und Schülerinnen aus über 18 Nationen haben bereits das Angebot unseres Nachbarschaftsladens im Norden Neuköllns wahrgenommen. Wir sind korporatives Mitglied der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Wofür wir eintreten

  • ein solidarisches Miteinander zu schaffen, unabhängig von Nationalität oder Religion,
  • Schülern und Schülerinnen bessere Bildungschancen zu ermöglichen,
  • das Selbstbewusstsein von Kindern und Jugendlichen zu stärken
  • dafür zu sorgen, dass sie sich offenen und sozialen Persönlichkeiten entwickeln.

Was wir tun

  • Nach- und Hausaufgabenhilfe von Montag bis Freitag in der Zeit von 15:00 bis 19:00 Uhr
  • Beratung bei Problemen, Aufklärung über die Sozialgesetzgebung,
  • Hilfe bei der Suche nach Praktikums- und Ausbildungsplätzen, Bewerbungstraining,
  • offene Freizeitangebote in den Ferien,
  •  Diskussionsrunden mit Jugendlichen zu gesellschaftlichen und politischen Themen.

Wer wir sind

Zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer bilden die Grundpfeiler des Vereins, ohne die die Arbeit im Blickwinkel nicht möglich wäre. Ob jung oder alt, ob Schüler, Studentin, Berufstätiger, Arbeitssuchender oder Rentnerin – bei uns bringt sich jeder nach seinem Talent und seinen zeitlichen Möglichkeiten ein. Die Ziele, soziales Lernen zu fördern sowie Kindern und Jugendlichen bessere Bildungschancen zu ermöglichen, verbindet uns.

Ehrenamtliche Helfer und Helferinnen sind jederzeit willkommen!