Sieben Jahre Blickwinkel – ein Grund zu feiern!

Seit sieben Jahren bieten wir jährlich bis zu sechzig Kindern und Jugendlichen Hausaufgaben- und Nachhilfe, offene Freizeitangebote in den Ferien sowie Projekte zu gesellschaftlichen Themen. Mittlerweile sind wir zu einer festen Institution in unserem Kiez geworden. Das ist für einen Verein, der vom Engagement Ehrenamtlicher getragen wird und bislang keine institutionelle Förderung erhält, keine Selbstverständlichkeit. Und das möchten wir am Freitag, den 24. Oktober 2014, feiern!

Wir möchten Dir unsere aktuelle Arbeit vorstellen. Ganz besonders freuen wir uns, Dir einen Film zeigen zu können, der im Rahmen des bundesweiten und vom Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderten Projekts „Mitreden&Mitgestalten“ entstanden ist. Das Projekt ermöglicht den Jugendlichen auf kreative Art und Weise, ihre Forderungen auf politischer Ebene Gehör zu verschaffen. Gemeinsam mit einer Jugendgruppe aus dem Wedding haben Blickwinkel-Jugendliche einen Film gedreht, der die Diskriminierung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund in Deutschland zum Thema macht. Im Anschluss möchten wir über den Film diskutieren und den Abend bei einem kleinen Buffet ausklingen lassen.

Übrigens: Es werden auch einige der Fotoarbeiten zu sehen sein, die unsere Kinder im Rahmen des diesjährigen jungen Kunstfestivals von 48 Stunden-Neukölln ausgestellt haben.

Bitte gib uns bis Freitag, den 17. Oktober 2014, Bescheid, ob Du kommen kannst (info@blickwinkel-berlin.de  oder  Tel. 030/86436912). Essens- oder Gestränkespenden für das Buffet sind willkommen!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles aus dem Verein, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.